Zum Hauptinhalt springen

Qualitätsmanagement

In der Land- und Ernährungswirtschaft besitzt die Gewährleistung hoher Lebens- und Futtermittelqualität einen enormen Stellenwert. Zahlreiche etablierte privatwirtschaftliche wie auch staatliche Initiativen haben hierfür spezielle Qualitätssysteme entwickelt, sodass entlang der Wertschöpfungskette stufenübergreifend von der landwirtschaftlichen Urproduktion bis zur Theke im Lebensmitteleinzelhandel die Qualität höchste Beachtung findet. Die bei uns gelebte Praxis im Qualitätsmanagement findet Ausdruck in den vielfältigen unabhängigen Prüfungen diverser Qualitätsstandards und garantiert unseren Kunden eine größtmögliche Produktsicherheit.

Siegel & Zertifikate

Unsere Produkte und die damit verbundenen Prozesse unterliegen regelmäßigen, vielfältigen und unabhängigen Kontrollen. Beginnend mit der klassischen Systemzertifizierung nach ISO 9001:2015 für Einkauf, Vertrieb und Transportdisposition von Getreide, Ölsaaten, Körnerleguminosen und Futtermitteln folgen weitere Zertifizierungen wie QS, GMP, VLOG und Bio. Auch Themen wie Nachhaltigkeit und Sicherstellung der Regionalität sind für uns selbstverständlich – somit gewähren wir unseren Kunden höchste Produktqualität.

Dokumente für die Anlieferung

Die Raiffeisen Waren GmbH nimmt an mehreren stufenübergreifenden Qualitätssicherungssystemen teil und kann daher nur Produkte be- oder verarbeiten, die den geforderten Qualitätsstandards gerecht werden. Zur Vermeidung der Notwendigkeit der einzelbetrieblichen Zertifizierungen landwirtschaftlicher Betriebe stehen Qualitätsvereinbarungen, Selbsterklärungen sowie weitere Dokumente für unsere Lieferanten als Download bereit.

Ansprechpartner

Jutta Meyl-Sievers
Abteilungsleiterin Revision
Sabrina Alberding
Qualitätsmanagement